Projekt

DAS PROJEKT

Projekt für Berliner Schulen und Hort-/Kindereinrichtungen (Klassen 1-8)

Schüler, Lehrer, Eltern, Erzieher arbeiten gemeinsam mit Künstlern zum Thema „Abfall“.

Im Rahmen von 3 – 5 tägigen Workshops setzen sich  die Teilnehmer, unter Anleitung von zwei Künstlern, mit dem Thema „Abfall“ auseinander.

Die Teilnehmer erfassen, sammeln, säubern, ordnen den Müll, den sie in ihrem Kiez finden.  Aus Müll wird Kunst. Verschiedene Produkte entstehen, z.B. Installationen, Videos, Szenen, Fotos, Bilder, Collagen.

Jeder Workshop schließt mit einer Präsentation der Ergebnisse.

 

 

Das Projekt wurde in den Jahren 2012 und 2013 mit Mitteln aus dem Förderfonds Trenntstadt Berlin der Stiftung Naturschutz Berlin gefördert und unterstützt aus Mitteln der Sisyphos-Gesellschaft zur Förderung von Kunst/Kultur und Durchführung kreativer Konfliktberatung gemeinnützige UG (haftungsbeschränkt)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s